Sanduhr

Hast du ein Gespür ⏰ für die Zeit?

Artikel aktualisiert am 12.04.2021

Magst du es auch, wenn du «im Ewigen» angekommen bist? In einem Flowzustand, ganz aufgegangen in deinem Tun, in deinem Sein, in deiner Wahrnehmung?

Das «Zeitgefühl» ist zwar kein «Sinn», in dem Sinne. Das Zeitgefühl finde ich total spannend – denn oft erlebe ich fünf Minuten als stundenlang oder ein Tag ist «gefühlt» in einem Augenblick vorbei.

Wenn in meinem Hinterkopf ständig eine Uhr tickt, stresst mich das. Dann kann ich Pausen nicht wirklich geniessen und die Gedanken wirbeln störend. Wie ist das bei dir?

Gibst du dir Zeit, für dich selbst und dich ernst zu nehmen in all deinen Wahrnehmungen, in deinem Erleben und die Balance zu halten mit dem, was für dich stimmt bezüglich Aktivität und Ruhe?

Niemand hat genau dein Zeitgefühl. Im Erleben mit ALLEN Sinnen begegnet sich jeder und jede von uns in der eigenen Einzigartigkeit.

🌹  Atmen! Befreit von Stress und innerer Unruhe.
Spüren, wie dein Atem dich freundlich bewegt.

>