Nasengähnen

Eiche im Oktober

Nasengähnen: Mythos oder Realität? Umfrageteilnehmende beschreiben in eigenen Worten ihr «inneres Gähnen» und schildern die Gründe, wieso sie diese Gähnform wählen. Gähnen mit geschlossenem Mund muss kein Unterdrücken des Gähnimpulses sein – lesen Sie, was der Schlüssel zum wohltuenden Nasengähnen ist und wie Sie sich damit das Leben leichter machen können.

Newsletter vom 28. Oktober 2019
von Susanne Wagner · Ausgabe Nr. 9 · 10 / 2019

Weiterlesen

Gähnen und Sinnlichkeit

Quellen aus Literatur und Kunst belegen: Gähnen ist ein erotisches Kommunikationsmittel. Das Erleben von Gähnen entfaltet sich uns in der zur Verfügung stehenden Sinnlichkeit. Kann Gähnen unsere Sinne aktivieren und uns mehr Lebensqualität und Genuss schenken? Die Resultate aus der Umfrage zum Gähnen zeigen: Gähnen polarisiert. Das Erleben ist lustvoll, stärkt Wohlbefinden und Selbstregulation. Im Beisein von anderen Personen ist das freie, offene Gähnen jedoch eine Gratwanderung. Dazu haben sich ein Grossteil der Umfrageteilnehmenden freiwillig geäussert.

Newsletter vom 28. September 2019
von Susanne Wagner · Ausgabe Nr. 8 · 9 / 2019

Weiterlesen