Mikropause #26 • Lachen

lachende Frau

Worüber hast du heute schon herzhaft gelacht? Spüre einen Moment nach … wie fühlst du dich jetzt? Lachen ist ein Gruss von deinem Zwerchfell, es regt die Durchblutung der Muskeln an und hat positive Auswirkungen auf die Spannungsverhältnisse des eigenen Muskelapparats. Lachen ist – wie das Gähnen – ein zwischenmenschliches Resonanzphänomen und hochansteckend. Was bringt … Weiterlesen

Gähnen gegen Stress

Gähnen gegen Stress – wie geht das? Was ist das Gegenteil von Stress und wie mache ich mir das verfügbar? Warum macht Dauerstress krank und wie kann ich Gähnen nutzen um mich davor zu schützen? Die Umfrage zum Gähnen ist schon fast beendet – bald werden die definitiven Zahlen von über 800 Teilnehmenden ausgewertet. Wie haben sich die Teilnehmenden am Ende der Umfrage gefühlt?

Newsletter vom 28. Juni 2019
von Susanne Wagner · Ausgabe Nr. 7 · 6 / 2019

Weiterlesen

Gähnen und Hirnnerven (Kopfarbeit 2)

Eiche im Mai 2019

Wie kann Gähnen unsere Stimmung beeinflussen? Was haben Hirnnerven, Mimik und Atmung damit zu tun? Warum sollten Sie zu Ihrem eigenen Wohl nicht die Stirn in Falten legen, wenn Sie dies lesen? Welche Hirnnerven werden beim Gähnen besonders angesprochen? Über 700 Personen haben ihr persönliches Erleben von Gähnen schon geteilt und mehr als die Hälfte der Teilnehmenden gibt an, Möglichkeiten zu kennen um selber ins Gähnen zu kommen.

Newsletter vom 28. Mai 2019
von Susanne Wagner · Ausgabe Nr. 6 · 5 / 2019

Weiterlesen

Gähnen und Entspannung

Eiche im März 2019

Gähnen ist die Lösung! Jedenfalls für Ihre verspannten Muskeln … Gähnen und Dehnen sind ein unschlagbares Team zur Entspannung für Ihren ganzen Körper. Ist «Entspannung» dafür wirklich das treffende Wort? Warum ist dieser Zustand für uns so erstrebenswert? Die Umfrage zum Gähnen bestätigt die entspannende Wirkung von Gähnen auch im persönlichen Erleben.

Newsletter vom 28. März 2019
von Susanne Wagner · Ausgabe Nr. 4 · 3 / 2019

Weiterlesen